Der Countdown für Münchens größten Genussmarkt läuft

Mittwoch, 5 Oktober, 2016

In knapp 30 Tagen ist es soweit – die FORUM VINI öffnet vom 11. – 13. November zum 32. Mal ihre Tore für Endverbraucher und Fachbesucher im MOC München. Erwartet werden über 9.000 Besucher, die bei nahezu 300 Ausstellern auf Entdeckungsreise gehen und die Lieblingsprodukte direkt vor Ort kaufen können. Begleitet wird die Weinmesse von einem hochkarätigen Seminarprogramm.

Den Besucher erwartet eine ausgebuchte Halle mit einem abwechslungsreichen Ausstellerportfolio. Deutsche Spitzenwinzer aus der Pfalz, aus Franken, Baden, Rheinhessen und von der Mosel sowie internationale Weinmacher aus Italien, Frankreich, Spanien und aus Übersee zeigen, wie umfangreich das Angebot der FORUM VINI 2016 sein wird. „Wir freuen uns besonders, dass so viele renommierte Weingü-ter wie das Weingut Reichsrat von Buhl, Dr. Bassermann-Jordan und das Weingut Georg Müller Stiftung die FORUM VINI bereichern“ so Projektleiterin Laura Keller. Auch in diesem Jahr sind wieder zwei Gemeinschafsstände dabei: „Generation Riesling“ mit jungen aufstrebenden Winzern sowie  ausgewählte österreichische Weingüter, die unter dem Dach „Austria“ zu finden sind. 

Abgerundet wird das Angebot von feinen Spirituosen und regionalen wie auch landestypischen Spezialitäten, Delikatessen und Feinkost.

Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf zahlreiche Veranstaltungen freuen:

Schokolade, Musik und Schaumwein
Mehr als zwanzig hochkarätige Verkostungsseminare werden während der FORUM VINI kostenlos angeboten. Top-Sommelier Rakhshan Zhouleh nimmt die Besucher auf eine besondere Geschmacksreise mit und zeigt, wie perfekt Pinot Noir mit dunkler Schokolade harmoniert. Mit dem Autor Martin Sachse-Weinert wird es ein Seminar der ganz besonderen Art zum Thema „Wein und Musik“ geben. Dem Cava als einer der bekanntesten Schaumweine widmet sich Spitzen-Sommelière Paula Bosch in ihrem Seminar. 

Für alle Verkostungs-Einsteiger gibt es täglich den Basis-Sensorik-Kurs, um die Grundlagen des richtigen Verkostens kennenzulernen und Weinkenntnisse weiter auszubauen.

Prämierte Weine, Spirituosen und Craft Biere
Erstmals stellen ausgezeichnete Winzer ihre Siegerprodukte an einem gemeinsamen Stand auf der FORUM VINI vor. Ob Mundus Vini, Deutscher Sektpreis, Best of Riesling oder Rotweinpreis, die Sieger bringen ihre besten Erzeugnisse mit nach München und geben den Besuchern die Möglichkeit, die prämierten Produkte zu probieren. Für Abwechslung sorgen die Gewinner des International Spirits Award ISW und des Craft Beer Award, die ihre besten Destillate und Manufakturbiere dem Münchner Publikum präsentieren.

Besucherservice:
Die FORUM VINI erreicht  man vorzugsweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. FORUM VINI und MVV kooperieren. In der ermäßigten Vorverkaufskarte für 15 Euro ist die MVV-Tageskarte inbegriffen. Zudem gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service von der U-Bahn Haltestelle Kieferngarten. Bei Kauf von Weinen und Spezia-litäten bieten alle Aussteller einen Lieferservice an. Ausführliche Informationen zur Messe inkl. Aussteller, Produkte und Seminarprogramm unter: www.forum-vini.de

Öffnungszeiten FORUM VINI 2016
Freitag, 11. November    15 bis 22 Uhr
Samstag, 12. November    13 bis 21 Uhr
Sonntag, 13. November    12 bis 19 Uhr

Eintritt
17 EUR an der Tageskasse
15 EUR an den Vorverkaufsstellen von München Ticket

Ort
Halle 4, MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München

Kontakt Presse:            
Laura Keller, Tel. 06321 8908-195, Mail: presse@forum-vini.de

Pressemeldung (Word)
Pressemeldung (PDF)