Sonderverkostungsfläche

FREITAG, 08. NOVEMBER 2019: MEININGERS DEUTSCHER SEKTPREIS

Erleben Sie die Welt der deutschen Spitzensekte! 
In drei Seminaren stellen wir Riesling-Sekte, Burgunder-Sekte und Rosé-Sekte vor, die zur Riege der absoluten Spitzensekte gehören. Handwerklich gemachte Winzersekte, geprägt von langem Hefelager und hergestellt nach der traditionellen Flaschengär-Methode, nach der auch die berühmten Champagner hergestellt werden.

16:00 - 16:45 Uhr: Riesling-Sekte: Deutschlands prickelnde Spitze
Das Thema deutscher Sekt aus traditioneller Flaschengärung ist präsent wie nie zuvor. Qualitativ ist deutscher Sekt an der Weltspitze angelangt. Wir zeigen Ihnen die besten deutschen Riesling-Sekte aus traditioneller Flaschengärung aus dem Wettbewerb Meiningers Deutscher Sektpreis 2019.
Referent: Anita Dietrich, Verkostungsabteilung MUNDUS VINI

18:00 Uhr - 18:45 Uhr: Burgunder, die klassischen Champagner-Rebsorten aus Deutschland!
Beim traditionellen Anstoßen zum Jahreswechsel hat Champagner zwar das größte Renommee, doch aus Deutschland kommen immer mehr herausragende Sekte aus den klassischen Champagner-Rebsorten. Wir zeigen Ihnen, was gerade die deutschen Schaumweine so edel macht.
Referent: Anita Dietrich, Verkostungsabteilung MUNDUS VINI

20:00 Uhr - 20:45 Uhr: Rosé-Sekte, mehr als eine Alternative
Ob beim Festessen, im Restaurant oder bei der Einladung bei Freunden – zur Begrüßung gibt es ein Gläschen Sekt. Nur die Wenigsten kommen auf die Idee, einfach beim Sekt zu bleiben – und wissen gar nicht, was ihnen mit Rosé-Sekten für eine Geschmacksexplosion entgeht.
Referent: Anita Dietrich, Verkostungsabteilung MUNDUS VINI

SAMSTAG, 09. NOVEMBER 2019: RIBERA DEL DUERO

Ribera del Duero – Spaniens Premium-Rotweine
Die Rotweine aus der D.O. Ribera del Duero zählen zum Besten, was die iberische Halbinsel zu bieten hat. Angebaut werden überwiegend Tempranillo-Trauben, die unter klimatischen Extrembedingungen in einem Hochtal von bis zu 1.000 Metern heranreifen. Die Weine aus Spaniens Norden sind extrem vielschichtig und haben in den letzten Jahren das positive Image der iberischen Rotweine entscheidend mitgeprägt.

14:00 - 14:45 Uhr: Spitzen-Tempranillos aus Ribera del Duero
Mit 95% Rebfläche gibt die Rebsorte Tempranillo in der D.O. Ribera del Duero ganz klar den Ton an. Doch je nach Höhenlage und Reifezeit, zeigen sich die Weine der Region äußerst facettenreich. Probieren Sie unterschiedliche Jahrgänge und Lagen und machen Sie sich selbst ein Bild der spannenden Region.
Referent: Christoph Nicklas, Redaktion MEININGERS SOMMELIER und MEININGERS WEINWELT

16:00 - 16:45 Uhr: Spitzen-Tempranillos aus Ribera del Duero
Mit 95% Rebfläche gibt die Rebsorte Tempranillo in der D.O. Ribera del Duero ganz klar den Ton an. Doch je nach Höhenlage und Reifezeit, zeigen sich die Weine der Region äußerst facettenreich. Probieren Sie unterschiedliche Jahrgänge und Lagen und machen Sie sich selbst ein Bild der spannenden Region.
Referent: Christoph Nicklas, Redaktion MEININGERS SOMMELIER und MEININGERS WEINWELT

18:00 - 18:45 Uhr: Spitzen-Tempranillos aus Ribera del Duero
Mit 95% Rebfläche gibt die Rebsorte Tempranillo in der D.O. Ribera del Duero ganz klar den Ton an. Doch je nach Höhenlage und Reifezeit, zeigen sich die Weine der Region äußerst facettenreich. Probieren Sie unterschiedliche Jahrgänge und Lagen und machen Sie sich selbst ein Bild der spannenden Region.
Referent: Christoph Nicklas, Redaktion MEININGERS SOMMELIER und MEININGERS WEINWELT

SONNTAG, 10. NOVEMBER 2019: MEININGERS ROTWEINPREIS

Das deutsche Rotweinwunder live erleben! 
In zwei Seminaren stellen wir Ihnen die aktuell besten deutschen Rotweine vor. Nicht nur Spätburgunder Weine haben in den letzten Jahren aufhorchen lassen, deutsche Spitzenwinzer kreieren aus deutschen Sorten wie Lemberger, Portugieser oder Frühburgunder traumhafte Rotweine, die keinen internationalen Vergleichen scheuen müssen.

13:00 - 13:45 Uhr: Top-Spätburgunder aus Deutschland
Die deutschen Spätburgunder werden immer besser und feiner – und sie müssen sich nicht vor den großen Vorbildern aus Burgund verstecken. Meiningers Rotweinpreis 2019 hat diese Entwicklung abermals verdeutlicht. Wir zeigen Ihnen die spannendsten und erfolgreichsten Spätburgunder des diesjährigen Wettbewerbs.
Referent: Christoph Nicklas, Redaktion MEININGERS SOMMELIER und MEININGERS WEINWELT

15:00 - 15:45 Uhr: Lemberger, Portugieser, Schwarzriesling & Co.: grandiose Weine aus heimischen Rebsorten 
Heimische Rebsorten werden immer noch viel zu oft unterschätzt – doch spätestens auf den zweiten Blick haben sie ihren ganz eigenen Charme. Diese Probe beweist, dass aus den heimischen Rebsorten Lemberger, Portugieser, Frühburgunder, Dornfelder und Schwarzriesling große, spannende Weine gemacht werden können.
Referent: Christoph Nicklas, Redaktion MEININGERS SOMMELIER und MEININGERS WEINWELT