Weingut Albert Kallfelz

Weingut Albert Kallfelz
Deutschland, Zell (Mosel)
Standnummer: C.42

Über Uns

Das familiengeführte Weingut Albert KALLFELZ liegt in Zell-Merl, einem der ältesten Weinorte an der Mosel. Bereits seit über 100 Jahren werden hier hochwertige Weine produziert. Daher greifen viele Zahnräder ineinander. Geführt wird das Weingut von Albert Kallfelz, der unterstützt wird von seiner Familie und einem tollen Team, dem Kallfelz-Team. Das Weingut umfasst derzeit etwa 60 Hektar Rebfläche. Ein großer Teil davon liegt in mineralienreichen Schiefersteillagen, die zu den besten der Welt zählen. Hier gedeihen einzigartige Riesling-Weine, die durch ihren feinfruchtigen und mineralischen Charakter überzeugen. Der Riesling ist mit 90% Anbaufläche die wichtigste Rebsorte des Weingutes. Weitere Rebsorten sind Weißburgunder und Rivaner. „Den Moselschiefer, der unserem Wein seinen Charakter und seine Kraft gibt, müssen wir auf Händen tragen“ ist nur ein Grundsatz von vielen, die sich das KALLFELZ-Team zu Herzen genommen hat. Lohn der gemeinsamen Anstrengungen sind viele nationale und internationale Auszeichnungen. Im DLG-Ranking „Top 100 der besten Betriebe Deutschlands“ wird das Weingut Albert KALLFELZ als bester Riesling-Erzeuger geführt. Bereits 13. Mal wurde dem Weingut der Bundesehrenpreis, die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft, verliehen. „Vom Idealisten für den Individualisten“ lautet das Motto des Weingutes. Dahinter steht die Überzeugung, dass guter Wein nur mit viel Fleiß und ehrlichem Handwerk gelingt. Die Schiefer Steillagen sind eine einzigartige Grundlage für unverwechselbare, charakterstarke Weine. Der Erhalt alter Riesling Reben und Neuanpflanzungen in den schwierigen aber einmaligen Schiefer Steillagen sind die Basis für große, von Mineralität geprägte Weine.

Kontakt

Hauptstraße 60-62, 56856 Zell-Merl, Deutschland

+49 6542 9388 0

info@kallfelz.de

https://www.kallfelz.de/